Besuch der Klassen 5b und 5d im Hutewald Bentheim

Im Rahmen ihres wöchentlichen Projektunterrichts besuchten die Klassen 5b und 5d heute den Hute- und Scheitelwald in Bad Bentheim.hutewald

Ausgehend vom historischen Solebrunnen am Bade erkundeten die 47 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern David Plottek und Carsten Draber das vom Tierpark Nordhorn betreute Arten- und Naturschutzzentrum.

Auf diesem 26 ha großen Gelände wird die alte Kulturform der Waldweide (Hute= Hüten; Schneiteln = schneiden) wieder erlebbar gemacht und damit dieser überaus wertvolle Reliktwald vor seinem natürlich Untergang bewahrt. Die frühere Nutzungsform der Waldweide wird durch die Tiere des Nordhorner Tierparks wieder neu betrieben. Gallowayrinder, Niederländische Landziegen und Bentheimer Schafe verrichten wie in den vergangenen Jahrhunderten die Arbeit vor Ort und schaffen einen einzigartigen Natur- und Kulturraum.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Besuch der Klassen 5b und 5d im Hutewald Bentheim

Mandy und Sebastian unsere Besten im “Känguru”-Wettbewerb

Zum vierten Mal nahmen Schülerinnen und Schüler der Oberschule Schüttorf am Mathematikwettbewerb “Kanguru” teil. Es handelt sich hierbei um einen Wettbewerb, der einmal jährlich am Bild43. Donnerstag im März weltweit gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben wird. Dieser mathematische Mutiple-Choice”-Wettbewerb findet für über 6 Mill. Teilnehmer in fast 60 Ländern der Erde statt.

Auch in diesem Jahr Schuljahr stellten sich am 19. März 2015 wieder 66 Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Aufgaben. Die Auswertung erfolgte wie in jedem Jahr zentral über das Institut für Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Für alle Teilnehmer gab es eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und einen Erinnerungspreis. Die jeweils Besten in den verschiedenen Jahrgangsstufen erhielten zudem noch einen Sonderpreis.

Beste Teilnehmer sind

Jahrgang 5/6 61,25 Pkt Mandy, 5cSiegerin Jahrgangsstufe 5_6
Jahrgang 7/8 80,75 Pkt Sebastian, 8bSieger Jahrgangsstufe 7_

Den größten Kängurusprung (die meisten richtigen Aufgaben in Folge) machte Steffen Kleve, 6c.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Mandy und Sebastian unsere Besten im “Känguru”-Wettbewerb

Fußball JtfO

Am Freitag, 24.4. 2015, fand in Nordhorn bei hervorragendem Wetter das Fußballturnier “Jugend trainiert für Olympia” statt. Unsere Mannschaft belegte von 8 Schulmannschaften einen hervorragenden 2. Platz. Einige Eindrücke des Turniers seht ihr in der Diashow.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Fußball JtfO

Partnerschule in Bangladesh

Dank an die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Schüttorf

Vor einiger Zeit erreichte uns ein Brief aus Wetzlar mit einem Dank für euer Engagement und eure Spende für unsere Partnerschule Shalbari in Bangladesch. In der Stadt Wetzlar hat die Organisation „Netz“ ihren Sitz, die sich zum Ziel gesetzt hat, für weniger Armut und mehr Gerechtigkeit für die Menschen in Bangladesch zu sorgen.

Auch der Kontakt zu unserer Partnerschule läuft über „Netz“. Übrigens: Wer Lust hat, Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschule herzustellen, der kann einen Brief schreiben, als Einzelner oder als Klasse. Die Schüler dort freuen sich mit Sicherheit und schreiben auch zurück! Den Brief gebt ihr einfach eurer Klassenlehrerin oder eurem Klassenlehrer.

Aber lest nun zunächst den Brief, der für euch geschrieben wurde..

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Partnerschule in Bangladesh

AC-Profil Klasse 8H

Kompetenzanalyse

Es ist gar nicht leicht, den richtigen Beruf für sich zu finden. „Was mag ich gerne tun? Was kann ich gut? Wo liegen meine Stärken?“komp_1[1]

Diese Fragen stellen sich auch die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8 des Hauptschulzweiges. Für sie beginnt nach den Osterferien das erste Praktikum und dies soll natürlich Spaß machen und gut gelingen.

Hilfe bei der Beantwortung dieser Fragen erhielten sie im Februar durch das Testverfahren „Kompetenzanalyse Profil AC“. Es hatte zum Ziel, ihnen zu zeigen, wo ihre besonderen Stärken liegen. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiteten Aufgaben aus verschiedenen Bereichen und wurden dabei von Lehrkräften beobachtet.

Mit vielen Aufgaben am Computer, wie Internetrecherche, Konzentrationstest, Selbsteinschätzung und Interessentest startete das umfangreiche Verfahren am ersten Tag. PC-Kenntnisse wurden auf den Prüfstand gestellt.

Am zweiten Tag forderten Zettelboxen aus Papier und Bilderhalter aus Draht besonders die Problemlösefähigkeit und die Feinmotorik. Bei Gruppenaufgaben, wie dem Erstellen eines Werbeplakats, stand Teamfähigkeit im Mittelpunkt. Natürlich musste das Gruppenergebnis auch werbewirksam präsentiert werden.

Im Anschluss wurden mit den komp_4[1]Schülerinnen und Schülern Auswertungsgespräche geführt, in denen die Stärken besondere Beachtung fanden.

Nun geht es für die Schülerinnen und Schüler weiter. Es gilt eigene Ziele zu benennen und die Zeiträume, in denen diese erreicht werden sollen. So entsteht für jeden ein Handlungsplan, der auch nach der Kompetenzanalyse den Schüler begleitet.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für AC-Profil Klasse 8H

Berufserkundungstag

Viele Tipps beim Berufserkundungstag!57[1]

Die Klassen 8-10 des Hauptschulzweiges und die Klassen 9-10 des Realschulzweiges, also über 200 Schüler und Schülerinnen unserer Schule, besuchten im Februar den Berufserkundungstag in der neuen Wietkamp-Sporthalle. 13[1]Über 50 Betriebe und Institutionen gaben an ihren Ständen Tipps für den weiteren schulischen oder beruflichen Weg. Das haben die Schüler und Schülerinnen gerne und intensiv genutzt.

Ein herzliches Dankeschön an die Eltern, die für das leibliche Wohl gesorgt haben!20[1]

Auch die Vorabendveranstaltung war sehr gut besucht. Viele Schüler und Schülerinnen waren mit ihren Eltern gekommen, um die Podiumsdiskussion zum Thema „Mein Kind soll sich die Hände nicht schmutzig machen!“ zu verfolgen.

Herzlichen Dank für das große Interesse!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar